Ein „Schnappschuss“ der Liverpool-Reise

Wo sind wir bloß? Jedenfalls nicht in der hohlen Gasse von Küssnacht, sondern während einer Exkursion nach Wales.  Ein Teilnehmer erstand den Nachbau einer mittelalterlichen Armbrust, welche unser Busfahrer John sofort ausprobieren musste. Todesmutig stellte sich der Vorsitzende, Andreas Hupke, dem Apfelschuss á la Wilhelm Tell. John versuchte mehrfach, sich beim Schießen mit der Armbrust selbst zu übertreffen. Unter  großem Beifall und Jubel der übrigen Teilnehmer setzte er ein letztes Mal zum Goldenen Schuss an, bevor die Reise weiterging: Kimme – Korn – Schuss! Leider wurde der Apfel auch dieses Mal nicht getroffen, wohl aber das linke Ohr des Vorsitzenden. Bleibt nur noch die Wertung: der Kandidat hat 97 Punkte!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s